Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

25 km/h Trailer
© Sony PIctures

25 km/h

Regie: Markus Goller, Deutschland 2018, 116 min, FSK 6


30 Jahre haben sich die Brüder Christian (Lars Eidinger) und Georg (Bjarne Mädel) nicht mehr gesehen. Auf der Beerdigung ihres Vaters treffen sie sich erstmals wieder und können sich nicht besonders gut leiden. Grund ist unter anderem, dass Tischler Georg den gemeinsamen Vater bis zu dessen Tod gepflegt hat, während Manager Christian sich seit Jahren nicht mehr hat blicken lassen. Als beim Leichenschmaus jedoch genügend Alkohol konsumiert wurde, beschließen beide spontan die Mofa-Tour nachzuholen, die sie als Jugendliche immer geplant haben. Quer durch Deutschland - vom Schwarzwald bis zum Timmendorfer Strand - soll es gehen und das bei maximal 25 km/h. Damit machen sie täglich zwar nicht besonders viel Strecke, haben jedoch die Zeit sich endlich wieder näher zu kommen.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.