Filmarchiv A-Z

Ein verborgenes Leben Trailer
© Pandora

Ein verborgenes Leben

Regie: Terrence Malick, USA/Deutschland 2019, 173 min, DF, FSK 12


Franz Jägerstätter (1907 bis 1943), ein österreichischer Bauer, weigerte sich standhaft, während des Zweiten Weltkriegs für die Wehrmacht zu kämpfen. Getragen von einem tiefen Glauben und der Liebe zu seiner Frau Fani und den Kindern blieb er, selbst im Angesicht der Hinrichtung, bis zuletzt überzeugt von der Freiheit des Willens.

Der Film basiert auf dem Briefwechsel zwischen Jägerstätter und seiner Frau Franziska. Ein sehr berührender, menschlicher Film, erzählt in großartigen Bildern.