Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Swans – Where Does A Body End Trailer
© Salzgeber

Swans – Where Does A Body End

Regie: Marco Porsia, Kanada 2019, 130 min, OmU (Englisch), noch keine FSK


Swans gelten als eine der radikalsten Rockbands der letzten 40 Jahre. Gegründet 1982, erregten sie erste Aufmerksamkeit in der New Yorker No-Wave-Szene. Sie waren eine Ansammlung von wechselnden Einzelperformern mit einer Konstante: Sänger, Songwriter und Mastermind Michael Gira. Filmemacher Marco Porsia hat ihn und seine Band über fünf Jahre lang begleitet und gefilmt. Er erhielt unbegrenzten Zugriff auf Giras Archiv; neben den Swans-Mitgliedern Jarboe und Thor Harris erklärten sich prominente Wegbegleiter und Fans zu Interviews bereit.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.