Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Die glitzernden Garnelen Trailer
© Salzgeber

Die glitzernden Garnelen

Regie: Cédric Le Gallo/Maxime Govare, Frankreich 2019, 103 min, OmU (Französisch), FSK 12


Nach einem homophoben Statement im Fernsehen wird der Vize-Schwimmweltmeister Matthias Le Goff von seinem Verband zu einem besonderen Job verdonnert: Er muss die schwule Wasserball-Mannschaft »Die glitzernden Garnelen« trainieren und für die Gay Games in Kroatien vorbereiten. Bald bemerkt Mathias, dass dass es den »Garnelen« weniger um den Wettkampf geht als darum, viel Spaß zu haben. Über sein ungewöhnliches Engagement kommt er aber auch seiner entfremdeten Tochter wieder näher. Komödie, ganz ohne Weihnachtsgedöns!


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.