Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Das Totenschiff
© F.W. Murnau-Stiftung

Das Totenschiff

Regie: Georg Tressler, Deutschland/Mexiko 1959, 99 min, FSK 16


Filmreihe: li.wu. Schatzkiste

Als er seine Seemannskarte verliert, kann Seemann Philip Gale (Horst Buchholz) nicht mehr anheuern. Lediglich an Bord der »Yorikke«, einem abgewrackten Frachter, fragt niemand nach echten Ausweisen und so schließt sich Gale dem Polen Lawski (Mario Adorf) an und hofft mit dem Schiff nach Boston zu gelangen. Doch die unmenschlichen Arbeitsbedingungen sind dabei noch Gales kleinstes Problem.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.