Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Bis dann, mein Sohn Trailer
© Piffl

Bis dann, mein Sohn

Regie: Wang Xiaoshuai, China 2019, 185 min, DF und OmU (Mandarin), FSK 6


An einem schönen Sommertag ertrinkt ein kleiner Junge an einem Staudamm, sein bester Freund bleibt zurück. Noch Jahre später haben er und seine Eltern Schuldgefühle wegen der Tragödie. Die Eltern des toten Kindes sind derweil in eine andere Stadt gezogen. Das Schicksal will es, dass sich die Wege der beiden Familien wieder kreuzen. Familiendrama über mehr als drei Jahrzehnte chinesischer Geschichte von der Kulturrevolution bis zu den Umwälzungen des neuen Jahrtausends.

Berlinale 2019: Silberne Bären für die beste Hauptdarstellerin und den besten Hauptdarsteller


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.