Filmarchiv A-Z

Lord of the Toys Trailer
© Glotzen Off

Lord of the Toys

Regie: Pablo Ben Yakow, Deutschland 2019, 95 min, FSK 16


Seit der 20-jährige Max »Adlersson« Herzberg aus Dresden beschlossen hat, sein Leben nicht mit Arbeit zu verbringen, referiert er über Messer und so ziemlich jedes andere Produkt, öffnet Fanboxen, erzählt Geschichten über sein Leben, betrinkt sich in aller Öffentlichkeit, bepöbelt andere, beleidigt Schwächere und testet so ziemlich jede Grenze aus, die er sieht. Als YouTuber kann er davon leben. Auch der Großteil seiner Freunde hat eigene Instagram- und YouTube-Kanäle. Viele davon sind ähnlich wie Max sehr erfolgreich mit ihrem Geschäftskonzept. Auch wenn sich anzweifeln lässt, ob Max und seine Freunde gute Vorbilder sind, sind sie mit mehr als 300.000 aktiven Fans sehr erfolgreiche Influencer ihrer Generation. In seinem Dokumentarfilm begleitet Regisseur Pablo Ben Yakov einen Sommer lang Max und seine Clique und zeigt damit die erste Generation junger Erwachsener, die ein Leben ohne Internet, YouTube und Instagram nicht kennen.

Gewinner des Dokumentarfilmfestival DOK Leipzig 2018.