Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Border Trailer
© Wild Bunch

Border

Regie: Ali Abbasi, Schweden 2018, 110 min, DF und OmU (Schwedisch), FSK 16


Die Grenzbeamtin Tina ist nicht nur optisch eine außergewöhnliche Erscheinung: Sie hat die besondere Fähigkeit, Angst, Scham und Wut anderer Menschen zu wittern. Ihr Talent macht sich der schwedische Grenzschutz erfolgreich zunutze. Dennoch fühlt sich Tina fremd unter ihren Mitmenschen und lebt einsam und naturverbunden in den Wäldern. Dann jedoch begegnet sie Vore, bei dem sie eine Vertrautheit spürt, die ihr bisher fremd war.

Fantasy-Drama nach einer Kurzgeschichte von John Ajvide Lindqvist (So finster die Nacht).


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.