Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Meine griechischen Ferien Trailer
© Barnsteiner

Meine griechischen Ferien

Regie: Taavi Vartia, Finnland/Griechenland 2016, 87 min, FSK 6, empf. ab 8


Auf der Insel Kos verbringt der 14-jährige Toni die Ferien zum ersten Mal mit seiner neuen Familie: seinem Vater, dessen Lebensgefährtin Annika sowie deren Söhnen Veeti und Aleksi Und er ist genervt: Annika mischt sich ständig ein und seine Brüder in spe sind kleine Idioten. Richtig aufregend wird es, als die nette Urlaubsbekanntschaft Adriana beim ersten gemeinsamen Ausflug mit Toni entführt wird.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.