Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Endless Poetry Trailer
© Wolf/Pascale Montandon-Jodorowsky

Endless Poetry

Regie: Alejandro Jodorowsky, Chile/Großbritannien/Frankreich 2016, 128 min, OmU (Spanisch), noch keine FSK


Regisseur Alejandro Jodorowsky erzählt mit dem Film seine eigene Geschichte, beginnend in jungen Jahren: Im Santiago de Chile der 40er/50er Jahre entscheidet »Alejandrito« gegen den Willen seiner Familie, Poet zu werden. Bald findet er Eingang in den inneren Kreis der künstlerischen und intellektuellen Avantgarde. Mit Enríque Lihn entwickelt er provokante Performances und unternimmt poetische Experimente. Als die Stimmung in Chile immer autoritärer wird, muss Alejandro eine wichtige Entscheidung treffen.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.