Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Directions – Geschichten einer Nacht Trailer
© Aktis Film Production

Directions – Geschichten einer Nacht

Regie: Stephan Komandarev, Bulgarien/Deutschland/Mazedonien 2017, 103 min, OmU (Bulgarisch), noch keine FSK


In der bulgarischen Hauptstadt Sofia arbeitet eine Handvoll grundverschiedener Menschen als Taxifahrer. Jeder davon trägt sein Päckchen mit sich herum. Eines Nachts verknüpfen sich ihre Schicksale: Alles beginnt mit einer schlechten Nachricht für Misho. Er erfährt, dass er seinem Banker Popov für seinen Kredit ein viel höheres Schmiergeld zahlen soll als vereinbart. Bald darauf ist der Banker tot – und die Nachricht vom Mord verbreitet sich schnell übers Radio, wo sie die anderen Fahrer hören. Einer von ihnen, Zhoro, versucht in der Nacht, den Lehrer Petar vom Selbstmord abzuhalten. Ein anderer Taxifahrer, Kosta, betrauert seinen Sohn, der vor kurzem verstorben ist. Jeder von ihnen sehnt sich in dem von Armut geprägten Land nach einer besseren Zukunft…


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.