Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Gutland Trailer
© déjà-vu film

Gutland

Regie: Govinda Van Maele, Luxemburg/Deutschland/Belgien 2017, 107 min, FSK 16


Nachdem Jens (Frederick Lau) in Deutschland an einem bewaffneten Überfall beteiligt war, flüchtet er in das kleine luxemburgische Dorf Schandelsmillen und hofft, hier als Saisonarbeiter untertauchen zu können. Zunächst will ihn niemand einstellen, zumal die Erntezeit beinahe vorbei ist. Doch als er in der Dorfkneipe die Bürgermeistertochter Lucy (Vicky Krieps) kennenlernt und die Nacht mit ihr verbringt, hat er am nächsten Morgen ein Jobangebot auf dem Tisch. Langsam lebt sich Jens in Schandelsmillen ein und auch seine Beziehung zu Lucy wird intensiver, doch die teils aufdringlich freundlichen Dorfbewohner hält er stets auf Abstand, immer in Sorge, seine finstere Vergangenheit könnte entdeckt werden. Doch bald stellt er fest, dass auch einige seiner Nachbarn ihre dunklen Geheimnisse haben …


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.