Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Derzeit gilt im li.wu. die 2GPlus-Regelung.

Geimpft – Genesen PLUS getestet

Für den Kinobesuch benötigen Sie einen gültigen Nachweis über
eine Impfung gegen SARS-CoV-2,
oder eine überstandene Corona-Infektion
sowie zusätzlich einen aktuellen, negativen Corona-Test.

Bitte halten Sie weiterhin den Mindestabstand von 1,5 m ein. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist während des gesamten Besuches verpflichtend. Nutzen Sie die Luca-App oder Kontaktzettel zur Kontaktverfolgung.

Woyzeck

Woyzeck

Regie: Werner Herzog, BRD 1979, 81 min


Weithin vorlagegetreue Verfilmung des berühmten Dramenfragments von Georg Büchner. Werner Herzog bleibt mit der Wahl seines Stoffes einem Grundzug seiner Filme, dem Interesse an und dem Plädoyer für die isolierte und leidende Kreatur, treu… (Lexikon des internationalen Films) Mit Klaus Kinski als Woyzeck und Eva Mattes als Marie.
Vor der Filmaufführung werden Schauspieler des Volkstheaters Briefe von und an Georg Büchner lesen.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Volkstheater Rostock begleitend zur aktuellen Inszenierung von Georg Büchners „Woyzeck“ im Theater am Stadthafen.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.