Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Wish I Was Here

Wish I Was Here

Regie: Zach Braff, USA 2014, 107 min, DF und OmU (Engl.), FSK o.A.


Aidan Bloom ist erfolgloser Schauspieler in L.A. Daher muss seine Frau Sarah das Geld verdienen, zusätzlich zum Haushalt und Familienleben. Aidans Bruder ist auch keine große Hilfe – er ist zwar ein Genie, hat sich aber in seinen Wohnwagen verkrochen und surft durchs Netz. Als Aidans Vater ihm auch noch unterbreitet, dass er nicht länger für die Privatschule seiner Enkel aufkommen kann, sieht Aidan nur einen Ausweg: Er unterrichtet die Kinder selbst. Das Ergebnis ist ein familiäres Chaos.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.