Filmarchiv A-Z

Wie Brüder im Wind
©

Wie Brüder im Wind

Regie: Gerardo Olivares, Otmar Penker, USA/Österreich 2016, 98 min, FSK 6, empf. ab 8


Lukas lebt mit seinem Vater in den österreichischen Alpen. Seitdem seine Mutter gestorben ist, begegnet ihm sein Vater schroff und abweisend, der Junge selbst hüllt sich seit ihrem Tod in Schweigen. Als Lukas eines Tages einen aus dem Nest gestoßenen Jungadler findet, beschließt er, das Tier aufzuziehen. Dabei hilft ihm der Förster Danzer. Da der Vater Adler als Gefahr für seine Schafherde betrachtet, muss Lukas seinen Freund verstecken. Doch je größer der Vogel wird, desto mehr stellt sich die Frage, wie lange es dauert, bis er zurück will in die Freiheit der Natur.