Filmarchiv A-Z

West is West
©

West is West

Regie: Andy De Emmony, GB 2010, 103 min, OmU (Englisch), FSK 6


Die Familie Khan schlägt sich 1976 mit einem Laden in Manchester mit Ach und Krach durchs Leben. Mit seinen altmodischen Erziehungsidealen stößt Vater George auf den Widerstand des aufmüpfigen jüngsten Sohnes Sajid. Als der 15-Jährige nach einem Ladendiebstahl auf die schiefe Bahn zu geraten droht, beschließt der Patriarch, den Sprößling in die ferne Heimat mitzunehmen, um ihm durch eigene Anschauung die traditionellen Werte Kaschmirs näherzubringen. Dort wartet allerdings Georges erste Frau Basheera mit zwei Töchtern, die er vor 30 Jahren verlassen hat und seitdem finanziell unterstützt. Sajid macht das Beste aus dem Trip in die Provinz, lernt die weitläufige Sippschaft kennen und versucht, mit seinem neuen Freund Zaid eine Braut für seinen schüchternen älteren Bruder Maneer zu finden. Als George sich seiner verdrängten familiären Vergangenheit stellen muss und länger als die vereinbarten vier Wochen bleibt, reist ihm seine zweite, britische Frau Ella nach, um ihn und Sajid nach England zurückzuholen. Fortsetzung der Culture-Clash-Komödie „East is East“.

About the movie in English @ imdb.com: http://www.imdb.com/title/tt1441956/