Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Derzeit gilt im li.wu. die 2GPlus-Regelung.

Geimpft – Genesen PLUS getestet

Für den Kinobesuch benötigen Sie einen gültigen Nachweis über
eine Impfung gegen SARS-CoV-2,
oder eine überstandene Corona-Infektion
sowie zusätzlich einen aktuellen, negativen Corona-Test.

Bitte halten Sie weiterhin den Mindestabstand von 1,5 m ein. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist während des gesamten Besuches verpflichtend. Nutzen Sie die Luca-App oder Kontaktzettel zur Kontaktverfolgung.

Wer weiß, wohin?

Wer weiß, wohin?

Regie: Nadine Labaki, Fkr./Libanon 2011, 102 min, DF, FSK 12


Ein staubiges Bergdorf irgendwo im Libanon. Schon ewig leben Christen und Moslems hier Tür an Tür nebeneinander und genauso lange kommt es auch immer wieder zu Konflikten, vor allem zwischen den Männern - und davon haben ihre Frauen endgültig die Nase voll! Mit gemeinsamer List, der Hilfe einer ukrainischen Table-Dance-Truppe und dem Segen des Dorf-Imams und des christlichen Pfarrers werden die schießwütigen Männer außer Gefecht gesetzt und die Waffen heimlich auf dem Dorffriedhof begraben. Mit Augenzwinkern und märchenhaften Elementen legt die Regisseurin in ihrem zweiten Film (nach dem Debüt „Caramel“) die Friedensoffensive in die Hände der Frauen.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.