Filmarchiv A-Z

Wahnsinnig verliebt
©

Wahnsinnig verliebt

Regie: Laetitia Colombani, Frankreich 2002, DF, 100 min, FSK 12


Bordeaux. Kunststudentin Angélique (Audrey Tautou) ist wahnsinnig verliebt in den verheirateten Herzchirurgen Loïc. Schriftliche Botschaften, heimliche Treffen, durchwartete Nächte sind alles, auf das sie hoffen kann. So hat es zumindest den Anschein. Doch dann wendet sich das Blatt. Eine Patientin verklagt Loïc wegen Belästigung. Mysteriöse Anrufe, anonyme Briefe und makabre Päckchen versetzen den Arzt in Angst und Schrecken. Er wird von seiner Frau verlassen und dann gibt es auch noch eine Tote.
Matinee mit Brunch (14.09.)

Sponti-Abo nicht gültig.