Filmarchiv A-Z

Vogelscheuche
©

Vogelscheuche

Regie: Rolan Bykow, UdSSR 1983, 128 min, DF, FSK 12


Vogelscheuche wird die 12-jährige Lena in der Klasse genannt. Doch sie hat keine Probleme damit und überdies wird sie von Dima beschützt. Doch als sie für ihn eine Schuld auf sich nimmt, wird sie von den Mitschülern gequält. In der UdSSR nach Fertigstellung zuerst verboten, wurde dieser frühe Perestrojka-Film des bekannten Schauspielers und Regisseurs Rolan Bykow unter Gorbatschow freigegeben und von weit über 54 Millionen Menschen gesehen.