Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Unterwegs mit Jacqueline

Unterwegs mit Jacqueline

Regie: Mohamed Hamidi, Frankreich. 2016, DF und OmU (Französisch), 92 min, FSK 0


Fatahs ganzer Stolz ist seine Kuh Jacqueline. Der Bauer aus Algerien träumt davon, sie eines Tages auf der Landwirtschaftsmesse in Paris zu präsentieren und erhält zum Erstaunen seines ganzen Dorfes tatsächlich eine offizielle Einladung. Also macht er sich mit Jacqueline auf den Weg – zuerst mit dem Boot übers Mittelmeer und dann zu Fuß quer durch Frankreich. Die Reise hält viele unerwartete Wendungen und interessante Begegnungen bereit. Komödie.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.