Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Die Geschichte der Liebe Trailer
© Prokino

Die Geschichte der Liebe

Regie: Radu Mihaileanu, USA/Fkr./Kanada/Rumänien 2016, DF und OmU (Engl.), FSK 6


Es war einmal ein Junge, Leo, der liebte ein Mädchen, Alma. Er verspricht ihr, sie ein Leben lang zum Lachen zu bringen und schreibt sogar ein Buch über seine »meistgeliebte Frau der Welt«, das er die »Die Geschichte der Liebe« nennt. In den Wirren des Zweiten Weltkriegs werden Leo und Alma voneinander getrennt. Das Manuskript wiederum geht von Polen aus auf eine lange Reise, bis es im heutigen New York einem jungen Mädchen in die Hände fällt. Liebesgeschichte nach dem gleichnamigen Roman von Nicole Krauss.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.