Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Trickfilmprogramm

Trickfilmprogramm

ca. 58 min, empf. ab 4 J


Der süße Brei
Regie: N. Golowanowa, T. Suikowa, UdSSR 1984, 10 min, Zeichentrick
Frei nach Motiven des Märchens der Gebrüder Grimm.
Rübezahl und die bärtigen Frauen
Regie: Zdeněk Vinš, DDR/ČSSR 1978, 14 min, Puppentrick
Wie der Berggeist Rübezahl einer armen Witwe zu Wohlstand verhilft.
Das gestohlene Gesicht
Regie: Lothar Barke, DDR 1984, 34 min, Zeichentrick
Drei Häschen besiegen die Hexe - nach dem Grimmschen Märchen „Die Kristallkugel“.
Sondervorstellungen für Kindergärten nach Absprache möglich.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.