Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Immigration Game Trailer
© Roundhousefilm

Immigration Game

Regie: Krystof Zlatnik, BRD 2016, 95 min, FSK 16


Deutschland in der nahen Zukunft: »Immigration Game« ist eine überaus beliebte TV-Sendung und für die Teilnehmer ein tödliches Spiel. Dabei versuchen Flüchtlinge sich von etwas außerhalb Berlins ihren Weg zum Alexanderplatz zu bahnen. Dem Sieger winkt die Staatsbürgerschaft. Andere Wege gibt es seit den Grenzschließungen nicht mehr. Das Perfide am »Spiel«: Wer einen der Flüchtlinge ermordet, bekommt ein Preisgeld. Eines Tages gerät der Deutsche Joe zwischen die Fronten und wird zur Teilnahme gezwungen.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.