Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

The Queen

The Queen

Regie: Stephen Frears, GB 2006, 104 min, OmU (Englisch), FSK o. A.


Im Sommer 1997 kommt die geschiedene Ehefrau des britischen Thronfolgers bei einem Autounfall ums Leben. Doch während die Trauer um Lady Di zu einem Medienspektakel erster Ordnung avanciert, ist Königin Elisabeth II. zu keiner angemessenen öffentlichen Reaktion zu bewegen und stellt damit ungewollt sogar die Institution der Krone vor ihren Landsleuten in Frage. Dies ist die Ausgangslage für Stephen Frears fiktive Nachgestaltung der damaligen Ereignisse hinter den Kulissen, die zu einem Ringen zwischen der unterkühlt-würdevollen Monarchin (Helen Mirren) und dem frisch gewählten, mediengewandten Premier Blair (Michael Sheen) werden. Glücklicherweise entstand daraus keine Spekulation im Stile der Boulevardpresse, sondern eine durchaus Anteil nehmende Reflektion über einen Menschen im Spannungsfeld zwischen Politik, öffentlichem Druck, Tradition und dem eigenen Charakter.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.