Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Tanta Agua

Tanta Agua

Regie: Ana Guevara Pose, Leticia Jorge Romero, Uruguai 2013, 107 min, OmU (Spanisch), FSK o.A. empf. ab Klasse 8


Pubertät ist, wenn die Eltern schwierig werden. Und wenn man dann, wie Lucia, noch seine Ferien auf engstem Raum mit dem kleinen Bruder und dem unbeholfenen, getrennt lebenden Vater bei Dauerregen verbringen muss, sind die Probleme vorprogrammiert. Abwechslung zum drögen Zwangsaufenthalt im TV-losen beengten Appartement bieten zuerst nur Restaurantbesuche. Immerhin findet Federico rasch einen Spielkameraden und Lucia lernt die gleichaltrige Madelin kennen, mit der sie abhängen kann. Leider hat auch der hübsche Santi, den Lucia gleich nebenan entdeckt hat, ein Auge auf Madelin geworfen.
Cinespanol


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.