Filmarchiv A-Z

Snow
©

Snow

Regie: Aida Begic, Bosnien/BRD/Fkr. 2008, 104 min, OmU (Bosnisch), FSK 12


Sechs Frauen, ein alter Mann und fünf Kinder leben in Slavno, einem kleinen Dorf, das fernab der
Welt zu liegen scheint und doch in den 90er Jahren vom Krieg in Bosnien heimgesucht wurde. Jetzt möchten Serben das Dorf kaufen. Sollen die Frauen das Angebot wahrnehmen und ihren verlassenen Ort aufgeben? Oder sollen sie bleiben? Nur Alma, eine der Anwohnerinnen, deren Ehemann im Krieg fiel, glaubt noch an den finanziellen Aufstieg ihres Dorfes durch den Handel mit Pflaumenkonfitüre und Gemüseprodukten. „Aida Begic portraitiert diese verschworene Gemeinschaft poetisch und feinfühlig. Ihr scheuer Blick fördert den Schmerz und das Unaussprechliche zutage. Subtil und berührend.“ (Le Matin)