Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Sabah

Sabah

Regie: Ruba Nadda, Kanada 2004, 89 min, DF, FSK o. A.


Sabah, eine Frau in den besten Jahren, führt den Haushalt einer wohlhabenden, traditionsbewussten, muslimischen Familie in Kanada. Während ihre Geschwister bereits eine eigene Familie gegründet haben, blieb sie selbst unverheiratet. Doch unverhofft begegnet sie dem gutaussehenden, liebenswerten Stephen. Nicht ganz ohne Grund verheimlicht sie die sich anbahnende Beziehung, denn die Verbindung mit einem Ungläubigen steht außerhalb jeder Diskussion. Aber wie so oft lassen sich starke Gefühle nur schwer unterdrücken ... Regisseurin Ruba Nadda schildert den Aufbruch einer Frau mit viel Gefühl für Romantik und Situationskomik. Ein sympathischer, leichter Film, der aber die komplexen Hintergründe seines Themas nicht verdrängt.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.