Filmarchiv A-Z

Ray
©

Ray

Regie: Taylor Hackford, USA 2004, 153 min, OmU (Englisch), FSK 12


Die filmische Biografie des im letzten Jahr verstorbenen Ray Charles konzentriert sich ganz auf die vielleicht künstlerisch interessanteste Phase des Musikers, die 50er Jahre, in denen er mit seinem Rhythm & Blues die spätere Rockmusik nicht unwesentlich beeinflusste. Dabei verschweigt der Film nicht die enorme Egozentrik des Stars, die sein Verhältnis zu Freunden, Kollegen und Partner oft stark belastete und sucht dafür Erklärungen mit etlichen Rückblenden in dessen Kindheit. Stimmig vermittelt der Film die Atmosphäre der Clubs jener Zeit und steuert nicht zuletzt einen Soundtrack bei, der von den großen Hits Ray Charles’ lebt.