Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Pünktchen und Anton

Pünktchen und Anton

Regie: Caroline Link, BRD 1998, 110 min, FSK 6, empf. ab 6 J


Pünktchen und Anton sind beste Freunde. Doch Anton hat nicht so ein sorgenfreies Leben wie seine Freundin, die in einer Luxusvilla am Rande der Stadt lebt. Seine Mutter, die ihn allein großzieht, ist krank geworden, und damit sie ihren Job nicht verliert, übernimmt Anton heimlich ihren Platz in der Eisdiele. Pünktchen versucht, bei ihren Eltern um Hilfe für Anton zu bitten, stößt dabei aber auf taube Ohren. So beschließt sie, als Straßenmusikantin nachts Geld zu verdienen. Der Streit mit den Eltern ist vorprogrammiert...


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.