Filmarchiv A-Z

Monsieur Pierre geht online Trailer
© Neue Visionen

Monsieur Pierre geht online

Regie: Stéphane Robelin, Fkr./BRD/Belgien 2017, 101 min, DF und OmU (Franz.), FSK 0


Pierre ist Witwer, Griesgram und hasst Veränderungen aller Art. Tagein, tagaus schwelgt er in Erinnerungen an die alte Zeit. Um den alten Herrn zurück ins Leben zu schubsen, verkuppelt seine Tochter Sylvie ihn mit Alex, einem erfolglosen Schriftsteller und Freund ihrer Tochter. Der soll Pierre mit der Welt des Internets vertraut machen. Das Lernduo tut sich mächtig schwer, bis Pierre über ein Datingportal stolpert und sich als digitaler Verführer entdeckt – zum Glück hat er ja Alex, der sich geradezu anbietet, notfalls die Konsequenzen zu tragen.
Romantische Komödie.