Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Peter Pan

Peter Pan

Regie: P. J. Hogan, USA 2003, 107 min, FSK 6, empf. ab 8 J


Wendy träumt von waghalsigen Abenteuern und liebt fantasievolle Geschichten über Schwertkämpfe und Zauberei. Doch die unbeschwerten Tage ihrer Kindheit nähern sich dem Ende – unter der Aufsicht ihrer Tante Millicent soll Wendy lernen, sich wie eine Dame zu benehmen. Gerade noch rechtzeitig stolpern eines Abends Peter Pan und seine ständige Begleiterin, die Fee Glöckchen, unfreiwillig ins Kinderzimmer – und damit beginnt für Wendy und ihre Brüder John und Michael das Abenteuer ihres Lebens. Sie folgen dem Jungen, der nicht erwachsen werden will, ins zauberhafte Nimmerland.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.