Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Derzeit gilt im li.wu. die 2GPlus-Regelung.

Geimpft – Genesen PLUS getestet

Für den Kinobesuch benötigen Sie einen gültigen Nachweis über
eine Impfung gegen SARS-CoV-2,
oder eine überstandene Corona-Infektion
sowie zusätzlich einen aktuellen, negativen Corona-Test.

Bitte halten Sie weiterhin den Mindestabstand von 1,5 m ein. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist während des gesamten Besuches verpflichtend. Nutzen Sie die Luca-App oder Kontaktzettel zur Kontaktverfolgung.

Einsamkeit und Sex und Mitleid Trailer
© X-Verleih

Einsamkeit und Sex und Mitleid

Regie: Lars Montag, BRD 2017, 119 min, FSK 16


Ein Schuhdiebstahl im ICE bildet den Auftakt eines Kaleidoskops von Beziehungen und Abhängigkeiten zwischen unterschiedlichsten Großstadtmenschen, die in ihren Alltagsproblemen wie in einem Spinnennetz zappeln. Ecki (55), Thomas (43), Carla (27), Robert (53), Maschjonka (53), Swenja (14), Mahmud (16), Uwe (30) und weitere Leidensgenossen haben ihre liebe Not, eine glückliche Beziehung zu leben. Nach dem gleichnamigen Roman von Helmut Krausser.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.