Filmarchiv A-Z

Om Shanti Om
©

Om Shanti Om

Regie: Farah Khan, Indien 2007, 169 min, DF, FSK 12


Der Bollywood-Film feierte in Anwesenheit seines Hauptdarstellers Shahrukh Khan auf der Berlinale 2008 mit großem Erfolg seine Festivalpremiere. Bombay in den 70er-Jahren: Die Freunde Om (Shahrukh Khan) und Pappu möchten berühmte Schauspieler werden. Außerdem träumt Om von der Filmgöttin Shantipriya, der er bei einem Dreh das Leben rettet und dadurch ihr Freund wird. Doch er muss erkennen, dass er keine Chance hat. Eine bisher einmalige Besonderheit ist es, dass 30 bekannte Schauspieler in dem Song „Deewangi Deewangi“ einen Gastauftritt hatten. Der Film thematisiert die Reinkarnation.

Mit freundlicher Unterstützung von Herrn Amarjeet Singh Malhotra aus dem Bombay-Haus werden Indien-Snacks gereicht.
Beginn 20:00 Uhr, Film 21:00 Uhr.
Eintritt 6 Euro, Abokarte nicht gültig

Eine Veranstaltung des Fördervereins des li.wu.