Filmarchiv A-Z

Noorderlingen
©

Noorderlingen

Regie: Alex van Warmerdam, Niederlande 1992, 108 min, OmU (Niederländisch)


Der Schauplatz ist eine Reihenhaussiedlung, welche die Bauarbeiter vor der endgültigen Fertigstellung offenbar fluchtartig verlassen haben, und gleich nebenan liegt ein Wald, in dem selbst eine Begegnung mit Rotkäppchen nicht überraschen würde. Die schmucken neuen Häuschen sind die Fassade der herrschenden Wohlanständigkeit. Doch wie zu vermuten, lauern dahinter die Abgründe kleinbürgerlicher Beschränktheit: sexuelle Frustration, religiöser Wahn, Engstirnigkeit und Mordgelüste. Jeder kennt den anderen, die Fenster sind groß genug. "Noorderlingen" ist voll von abstrusen Geschichten, überzeichneten Figuren und finsterem Humor.Europäischer Filmpreis 1992