Filmarchiv A-Z

Nina Hagen – Punk + Glory
©

Nina Hagen – Punk + Glory

Regie: Peter Sempel, BRD 1998, 93 min


In spielerischer, collageartiger Form versucht sich dieser Film an einem Porträt Nina Hagens. Momente ihres Lebens, die Freunde, die Familie, spielen genauso eine Rolle wie ihr Gesang, der sich zwischen Klassik, Rock und Punk bis hin zur indischen Folklore bewegt. So treten neben der bekannten Nina, der schrillen Diva mit viel Raum zur Selbstdarstellung, auch die privateren, ruhigeren Seiten einer faszinierenden Persönlichkeit hervor.
Am 14. und 19.03. jeweils 20.00 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs Peter Sempel.