Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Neil Young: Heart Of Gold

Neil Young: Heart Of Gold

Regie: Jonathan Demme, USA 2006, 103 min, OF (Englisch), FSK o. A.


Dieser Film entstand während zweier Konzerte des legendären Musikers im Ryman Auditorium von Nashville. Aber es handelt sich nicht um einen der üblichen Konzertmitschnitte, sondern ein Dokument, das sich mit ausgefeilter Kameraführung und durchdachter Montage ganz auf Neil Young konzentriert. So erlebt der Zuschauer einen sehr gegenwärtigen Künstler, der nicht nur von seinen vergangenen Erfolgen zehrt.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.