Filmarchiv A-Z

Monsanto, mit Gift und Genen
©

Monsanto, mit Gift und Genen

Regie: Marie Monique Robin, Fkr. 2007, 109 min, DF, FSK 12


Genetisch veränderte Lebensmittel sind sicher. Das sagen die Hersteller-Firmen. Marie-Monique Robins brillante Recherche über den Biotechnologie-Konzern Monsanto untersucht, wie die »wissenschaftlichen Beweise« für diese Behauptung zu Stande kommen. Sie findet heraus, dass Gen-Manipulierer auch Forschungsergebnisse manipulieren. Robins Film enthüllt die Einflussnahme des Konzerns auf Politik und Kontrollbehörden bei seinem weltumspannenden Griff nach der Macht über unser Essen.
Am 12.03. um 20:00 Uhr und am 18.03. um 20:00 Uhr anschließende Diskussion mit Arne Bilau/Claudia Schulz von der Bürgerinitiative Rostocker Land gentechnikfrei und Burkhard Roloff, Agrarreferent BUND M-V.