Filmarchiv A-Z

Maman und ich
©

Maman und ich

Regie: Guillaume Gallienne, Fkr./Belgien 2013, 87 min, DF und OmU (Franz.), FSK 12


Schon als Kinder wurden Guillaume und seine Brüder von ihren Eltern nicht gleichwertig behandelt. Guillaume, der sich nicht für "Jungssachen" interessiert, schlüpfte in die Rolle der Tochter, die sich seine Mutter immer wünschte. Als heranwachsender Mann begibt er sich auf eine sexuelle und persönliche Identitätssuche. Irgendwann kommt der Tag, an dem er endlich von allen Zweifeln erlöst wird. Eine Mischung aus hellsichtigen und hochnotpeinlichen Situationen, voller Witz und Selbstironie, inspiriert vom Leben des Regisseurs, der in einer Doppelrolle Guillaume und dessen Mutter spielt.