Filmarchiv A-Z

Malabar Princess
©

Malabar Princess

Regie: Gilles Legrand, Fkr. 2004, 94 min, OmU (Französisch), keine FSK, empf. ab 5./6. Klasse


Da ihm das Lernen schwer fällt und sein allein erziehender Vater keine Zeit für ihn hat, soll der 8jährige Tom das nächste Schuljahr bei seinem Großvater in den Bergen verbringen. Hier verschwand vor fünf Jahren seine Mutter in einem Gletscher des Mont-Blanc. Aber verschwinden heißt nicht sterben, beschließt Tom, sollen die Erwachsenen doch sagen, was sie wollen. Und er hat nur noch eines im Sinn: seine Mutter wiederzufinden und wenn er dafür Berge versetzen müsste. Vielleicht ist sie ja eine Gefangene des Mont-Blanc, wie das indische Flugzeug Malabar Princess, das vor 50 Jahren in das ewige Eis stürzte. Gemeinsam mit seinem neuen Freund Benoît macht Tom sich auf die Suche nach der Wahrheit. Es vergeht ein ereignisreiches Jahr voller Abenteuer, in dem Tom die Berge erkundet, den Erwachsenen ihre Geheimnisse entlockt und seine Lebenslust wiederfindet.
Cinéfête 6