Filmarchiv A-Z

Der Mann, der vom Himmel fiel
©

Der Mann, der vom Himmel fiel

Regie: Nicolas Roeg, Großbritannien 1976, 139 min, DF und OmU (Engl.), FSK 16


„Thomas Newton“ (David Bowie) landet als Außerirdischer auf der Erde. Auf seinem Heimatplaneten ist das Wasser knapp und die Bewohner vom Aussterben bedroht. Newton baut einen Konzern auf, mit dessen Geld er ein Raumschiff für den Rückflug zu seinem Planeten bauen will. Doch mit der Gier und dem Neid der Menschen hat er nicht gerechnet.
Aufführung anlässlich des 40-jährigen Filmjubiläums und des Todes von Ausnahmekünstler David Bowie im Januar diesen Jahres. Vor dem Film gibt es eine kurze Einführung.
Am Freitag, 11.11., heißt es im Anschluss „Musik trifft Film“ und es darf zu David Bowies Musik getanzt werden. Eine Veranstaltung in Kooperation mit Radio LOHRO.