Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

La Zona

La Zona

Regie: Rodrigo Plá, Mexico 2007, 95 min, OmU (Spanisch), FSK 12


Gated Communities sind luxuriöse Wohngegenden, die mit Zäunen und Sicherheitseinrichtungen von der Umgebung abgeschirmt sind. In das Villenviertel „La Zona“ in Mexiko-City kommt nur rein, wer dort wohnt oder eine persönliche Einladung vorweisen kann. Während einer Gewitternacht gelingt es drei Jugendlichen aus dem angrenzenden Armenviertel die Mauern von "La Zona" zu überwinden. Der spontane Einbruch in eines der Luxushäuser geht schief, die leichtsinnigen Eindringlinge werden geschnappt und zwei von ihnen von den militanten Bewohnern erschossen. Allein der entsetzte Miguel überlebt und sucht verzweifelt nach einem Versteck. Eine Hetzjagd ohne Erbarmen beginnt.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.