Filmarchiv A-Z

L'amour – Die Liebe
©

L'amour – Die Liebe

Regie: Philip Gröning, BRD/Schweiz/Fkr. 2000, 134 min, keine FSK


Sie treffen in einer Winternacht in Berlin aufeinander: David, der gerade seinen Job los ist und Marie, die ihr Geld auf dem Straßenstrich verdient. Beide können sie kaum glauben, dass ihnen plötzlich die Liebe begegnet ist. Nach einer Nacht zusammen sind die beiden mit Maries Auto und dem Hund Kurt auf der Fahrt in eine ungewisse Zukunft. Bald ist kein Geld mehr da. David will arbeiten, Marie verkauft wieder ihren Körper. Was immer daneben gehen könnte, geht es auch. Doch Marie und David lassen sich nicht beirren auf ihrer Suche nach dem Glück.
Femina-Film-Preis 2001 für beste Kamera an Sophie Maintigneux.
Im Rahmen der 14. Frauenfilmtage, einer Veranstaltungsreihe von Die Beginen e.V. gefördert von der Landesgleichstellungsbeauftragten M-V.
Es gelten gesonderte Eintrittspreise. Li.Wu.-Abo nicht gültig.