Filmarchiv A-Z

Komische Käuze
©

Komische Käuze

Regie: Eldar Schengelaja, UdSSR 1974, 109 min, DF


Georgien Anfang des 19. Jahrhunderts. Unterwegs mit seinem Huhn sucht der junge Eratos sein Glück, doch landet er im Kerker, wo er auf den kauzigen Gelehrten Christofor trifft. Gemeinsam erfinden die beiden eine Flugmaschine und fliegen in die Weite davon ... „Ein poesievolles Gleichnis von der Kraft schöpferischer Fantasie und dem Sieg des Geistes über Anmaßung und Gewalt.“ (Lexikon des internationalen Films)
Woche des sowjetischen Films