Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Knerten traut sich

Knerten traut sich

Regie: Martin Lund, Norwegen 2012, 81 min, FSK o.A., empf. ab 6


Norwegen 1968: Lillebror hat sich mittlerweile auf dem Land eingelebt und geht zur Schule. Der Vater fährt über Land und verkauft Strümpfe und die Mutter hat auch nicht viel Zeit für ihn. Aber da ist ja noch Knerten, mit dem Lillebror seine Abenteuer erlebt.
Eines Tages wird Lillebrors Mutter von einem Auto angefahren, doch die Polizei kümmert sich nicht darum, den Fahrer zu finden. So beschließt Lillebror gemeinsam mit seiner Freundin Vesla die Ermittlungen auf zu nehmen. Und da Vesla ein Birkenstöckchen namens Karolin hat, beginnen sich bei Knerten Gefühle zu regen.
Lillebror und Vesla stoßen jedoch bald auf eine mysteriöse Autowerkstatt wo eine verdächtige Mechanikerin arbeitet und nun scheint auch die Polizei interessiert zu sein...
Fortsetzung des Überraschungserfogs


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.