Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Kleine Verbrechen

Kleine Verbrechen

Regie: Christos Georgiou, Griechenland 2008, 86 min, DF, FSK 6


Was gibt es für einen Polizisten auf einer kleinen griechischen Insel schon zu tun? Nacktbader verwarnen, klapprige Autos aus dem Verkehr ziehen, ansonsten Sonne und Meer. Dumm nur, dass ihn keiner ernst nimmt, den Polizeianfänger Leonidas. Als eine Leiche gefunden wird, ist sich Leonidas sicher, dass sein großer Tag gekommen ist. Die schöne Angeliki ist neben ihm die einzige, die sich für den Fall interessiert, denn die eingeschworene Dorfgemeinschaft will von einem Mord nichts wissen. Als dann plötzlich doch jeder eine eigene Version des Tathergangs aus dem Hut zaubert, wird Leonidas misstrauisch...
Am 14.06. um 18:00 Uhr anschließendes Filmgespräch mit dem Regisseur Christos Georgiou. Alle Gäste sind zu Ouzo, Wein und Oliven eingeladen!


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.