Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Derzeit gilt im li.wu. die 2GPlus-Regelung.

Geimpft – Genesen PLUS getestet

Für den Kinobesuch benötigen Sie einen gültigen Nachweis über
eine Impfung gegen SARS-CoV-2,
oder eine überstandene Corona-Infektion
sowie zusätzlich einen aktuellen, negativen Corona-Test.

Bitte halten Sie weiterhin den Mindestabstand von 1,5 m ein. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist während des gesamten Besuches verpflichtend. Nutzen Sie die Luca-App oder Kontaktzettel zur Kontaktverfolgung.

Kismet - Würfel dein Leben!

Kismet - Würfel dein Leben!

Regie: Lars Kraume, BRD 2001, 79 min, FSK o. A.


Radiomoderatorin Caroline und Filmstudent David sind beide Anfang 20. Im Rahmen eines Experiments werden sie eine Woche miteinander verbringen und zu einem Ziel in Europa reisen. Dabei soll jede Ihrer Entscheidungen ausgewürfelt werden. Die je sechs Optionen bringen sie auf ungewöhnliche Wege, veranlassen sie mitunter zu seltsamen Verhaltensweisen und sie begegnen den unterschiedlichsten Menschen. Die Ursprungsidee lag in einer Artikelserie des jetzt:Magazins der Süddeutschen Zeitung, das schließlich auch den Film in Auftrag gab. Mit minimaler Crew wurden die Protagonisten begleitet. Entstanden ist eine leichte Improvisation (freilich dürfte die Produktion an der einen oder anderen Stelle etwas nachgeholfen haben), die zufälligen Leerlauf nicht versteckt, aber ausreichend Überraschungsmomente liefert, um das Interesse an Figuren und Geschichte zu halten.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.