Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Hüter meines Bruders

Hüter meines Bruders

Regie: Maximilian Leo, BRD 2014, 85 min, FSK 16


Wie jedes Jahr fahren die Brüder Gregor und Pietschi zu einem Segelwochenende an die Nordsee. Doch Pietschi verschwindet plötzlich spurlos. Gregors Ratlosigkeit steigert sich zu einer rastlosen Suche. Dafür taucht er immer tiefer in Pietschis Leben ein - wohnt in seiner Wohnung, trägt seine Kleidung und schläft mit seiner Ex-Freundin. Dabei muss Gregor feststellen, wie wenig er über seinen Bruder weiß. Ein Film, der sich letztlich um die Frage dreht, welches Leben wir leben wollen – und wen wir dazu brauchen.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.