Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Honig im Kopf

Honig im Kopf

Regie: Til Schweiger, BRD 2014, 139 min, FSK 6


Die elfjährige Tilda und ihr Großvater Amandus verbindet eine ganz besondere Liebe. Aber das Familienoberhaupt wird zunehmend vergesslich und kommt im Hause seines Sohnes Niko allein nicht mehr klar. Der Weg ins Heim scheint unausweichlich. Doch Tilda will sich damit nicht abfinden und entführt ihren Großvater auf eine Reise nach Venedig.
Anschließendes Gespräch mit Fachleuten
AB`GEDREHT 10. Rostocker Filmtage zu psychischen Erkrankungen


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.