Filmarchiv A-Z

Hedis Hochzeit
©

Hedis Hochzeit

Regie: Mohamed Ben Attia, Tunes./Belg./Fkr./Katar/Verein. Arab. Emirate 2016, DF u. OmU (Arabisch), 88 min, FSK 0


Der Tunesier Hedi ist ein ruhiger junger Mann, der dem Weg folgt, der ihm vorgezeichnet wurde. In der Woche, in der seine Mutter seine Hochzeit vorbereitet, schickt ihn sein Boss nach Mahdia, um neue Kunden zu gewinnen. Dort vernachlässigt Hedi seine beruflichen Aufgaben und trifft Rim, eine freigeistige Weltreisende, die in einem Club arbeitet. Die beiden beginnen eine leidenschaftliche Liebesaffäre, während zu Hause in Kairouan die Hochzeitsvorbereitungen in vollem Gange sind.
Berlinale 2016: Silberner Bär für Majd Mastoura als besten Darsteller