Filmarchiv A-Z

Kino – aber sicher


Ab 17.10. gilt im li.wu. die 3G-Regelung und die Maskenpflicht:

Erwachsene müssen einen Impfnachweis oder einen Negativ-Nachweis vorlegen.

Negative Schnelltests dürfen nicht älter als 24 Stunden sein und müssen professionell an einer Teststation durchgeführt worden sein. Selbsttests sind nicht zugelassen.

Vom Kinoeingang bis zum Platz sowie nach der Vorstellung vom Platz bis zum Verlassen des Kinos ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Frauen am Bodden

Frauen am Bodden

Regie: Jens Scherer, BRD 2002, 43 min, keine FSK


Im vorpommernschen Barth wird nach dem goldenen Vineta auf dem Meeresgrund gesucht, derweil man das Schicksal vieler ostdeutscher Kommunen in strukturschwachen Gegenden teilt. Und immer wieder sind es die Frauen, die sich in schwierigen Zeiten nicht unterkriegen lassen. Selbstbewusst erzählen sie aus ihrem Leben, in dem Männer nicht unbedingt die wichtigste Rolle spielen. Eine poetische Skizze über die kleine Stadt am Bodden.
Am 23.09. in Anwesenheit von Regisseur Jens Scherer.


Falls kein Sitzplan angezeigt wird, drücken Sie bitte auf den Button – ändern – und wählen die Vorstellung nochmals aus.